Petra Horter - Die ganze Welt der Märchen - Termine

Januar - Dezember 2020

Erzählen lernen in Stuttgart 2020

9.Kursabende montags zwischen dem.13. Januar und dem 30. März,19.30 Uhr bis.22.00 Uhr
1 Kurstag.am.Samstag,1.Februar, 10.00 Uhr bis17.00.Uhr Abschlussabend am Montag, 30. März, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Ort: Kindertagesstätte Allerleirauh e.V.

Montag.13., 20. und.27. Januar.2020,.19.30 Uhr bis 22.00.Uhr
Übungen zum textgetreuen Erzählen
Wie lerne ich ein Märchen inwendig, statt es auswendig zu lernen? An den ersten drei Abenden erproben wir mit Susanne Keßler Gedächtnistechniken, das Malen innerer Bilder und Methoden zum textgetreuen Erarbeiten und Vortragen der Märchen. Mit einem schon mitgebrachten oder zu Kursbeginn gewählten kurzen Märchentext können die Teilnehmer Erfahrungen sammeln; individuelle Anleitung und Wahrnehmung in der Gruppe ergänzen sich. Wir schulen unsere Wahrnehmung im Zuhören. Verschiedene Erzählgattungen werden vorgestellt.

Seminarleiterin: Susanne Keßler

1 Kurstag:.Samstag,1. Februar.2020,10.00 Uhr bis.17.00.Uhr
Stimm- und Atemarbeit
An einem ganzen Kurstag widmet sich Stefanie Bisanz dem Zusam- menspiel von Stimme, Atem und Körper. Wie kann ich die Stimme so einsetzen, dass ich einen Raum mit Klangfülle und Leichtigkeit füllen kann? Wir nähern uns den individuellen Themen ausgehend von dem Wissen über eine gesunde Stimmfunktion. Auf spielerische Weise werden wir Übungen einzeln und in der Gruppe durchführen, die die Stimme klingen und den Atem fließen lassen. Eine klare Stimme und körperliche Präsenz lassen verschiedene Stimmfarben möglich werden. Eine gesund eingesetzte Stimme ist eine wirkungs- volle Stimme. Individuelle Stimmthemen, Ihre Fragen und Tipps zur Stimmhygiene runden den Tag ab.

Seminarleiterin: Stefanie Bisanz

Montag, 10. und.17. Februar und 2. März 2020,19.30 Uhr bis 22.00.Uhr
Übungen zum freien Erzählen
Die drei folgenden Abende widmen sich dem freien Erzählen. Mit Partnerübungen lädt Petra Horter die Teilnehmer ein, spielerisch mit Text und Stimme zu experimentieren. Der eigene Lernprozess wird durch individuelle Anregungen und Wahrnehmungsübungen gefördert, um auch die innere Haltung zum Erzählen zu klären. Ferner wird die Übersicht zu den einzelnen Erzählgattungen ergänzt.

Seminarleiterin: Petra Horter

Montag, 9., 16. und.23. März 2020, 19.30 Uhr bis.22.00.Uhr
Vertiefung und Präsentation
Wir werden uns zunächst körperlich und stimmlich optimal auf die Sprechsituation einstimmen, um uns dann in Gruppen- und Einzelarbeit der Gestaltung der Texte zu widmen. Dabei kommt uns manche Technik aus dem Schauspiel zu Hilfe, durch die der Text plastisch, lebendig und konkret wird. Am dritten Abend werden wir außerdem das Programm für den Aufführungsabend durchsprechen und uns durch gemeinsames Warm-Up und einen letzten Schliff auf die Präsentation der Texte vorbereiten.

Seminarleiter: Urs Klebe

Montag, 30. März 2020, 19.30 Uhr bis.22.00.Uhr
Festlicher Abschlussabend
Heute werden die Teilnehmer ein erstes eigenes Erzählprogramm durchführen. Eingeladen zu diesem besonderen Märchenabend sind Verwandte und Freunde der frischgebackenen Erzählerinnen und Erzähler.

Die Dozenten

Stefanie Bisanz, Stefanie Bisanz, Staatlich anerkannte Logopädin mit Schwerpunkt Stimm- und Atemtherapie
Petra Horter, Heilpraktikerin, Märchenerzählerin der EMG und Stuttgarter Märchenkreis e.V
Susanne Keßler, Lehrerin, Erzählerin, Stuttgarter Märchenkreis e.V
Urs Klebe, Sprecherzieher, Sprecher

Max.: 12 Teilnehmer/Innen
Seminargebühr: 275,- € / Mitglieder 220,- €
Ort: Kindertagesstätte Allerleirauh e.V., Rosenstr. 36, 70182 Stuttgart

Der Erzählkurs wird gefördert von der Märchenstiftung Walter Kahn.
Info: Susanne Keßler, Telefon: 0711 - 6572742, E-Mail: celticteller@web.de
Verbindliche Anmeldung mit Formular erforderlich bis 10. Dezember 2019 bei Monika Ley, Mandarinenweg 10, 70619 Stuttgart

Wichtiger Hinweis:

Der diesjährige Erzählerkurs musste aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Krise nach dem 2. März unterbrochen werden.Sobald es möglich ist wird der Kurs fortgeführt.

Dies ist eine Veranstaltung des Stuttgarter Märchenkreises e.V.
Weitere Veranstaltungstermine des Stuttgarter Märchenkreises e.V. siehe unter: www.maerchenkreis.de

Juli 2020

Sonntag, 15. Juli 2018, 11.00 - 17.00 Uhr
Märchentag im Freilandmuseum Wackershofen
Wie jedes Jahr erzählen Mitglieder des Stuttgarter Märchenkreises in den alten Häusern der bäuerlich-romantischen Umgebung des Museumsdorfes Wackershofen bei Schwäbisch Hall an der B 14.
Info: Telefon 0791-971010, www.wackershofen.de
Eintritt ins Museum
Weitere Veranstaltungstermine des Stuttgarter Märchenkreises e.V. siehe unter: www.maerchenkreis.de

August 2020

Museum Ritter, Waldenbuch Mittwoch, 12. August, 15.30 Uhr - 16.30 Uhr
Sommermärchen für Klein und Groß
Petra Horter entführt mit geflügelten Worten und bunten Federn in die Welt der Vögel. Für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene
Veranstaltungsort:
Museum Ritter
Alfred-Ritter-Straße 27
71111 Waldenbuch

September 2020

Samstag, 26. September, 10.30 Uhr - 13.30 Uhr
"1,2,3 und 4, ins Märchenland marschieren wir..."
Fortbildung für Lesepaten zum Thema Märchen Wie kann ich einer Vorlesestunde mit einfachen Klanginstrumenten, Handpuppen oder einer spielerischen Einführung ins Märchenland einen kleinen Rahmen geben und was sollte ich bei der Umsetzung beachten. Petra Horter, Märchenerzählerin der Europäischen Märchengesellschaft, Seminarleiterin u.a. beim Stuttgarter Märchenkreis, gibt in dieser Fortbildung Anregungen sowohl für die sprachliche als auch für die spielerische Gestaltung einer märchenhaften Vorlesestunde. Die Fortbildung ist gedacht für Vorlesepaten mit und ohne Vorkenntnisse.
Veranstaltungsort:
Haus der Familie
Mörikestraße 17
73033 Göppingen

Oktober 2020

Seminar Stuttgarter Märchenkreis e.V. Samstag, 10. Oktober 2020, 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
"Eine Taube flog vorüber, eine Feder schwebt hernieder ..."
Märchen für die Kleinsten, Kindergarten- und Grundschulkinder; Märchenanfänge Seminar mit Petra Horter, Erzählerin der EMG, Heilpraktikerin und Annette Steinkirchner, Erzählerin, Erzieherin Wie kann ich einer Erzählstunde mit kleinen Geschichten, mit Liedern, kurzen Gedichten und einfachen Klanginstrumenten eine Rahmenhandlung geben? Wie kann ich den Kleinsten aber auch den größeren Kindergarten- und Schulkindern den Eintritt ins Märchenland anhand kleiner Fingerspiele oder kurzer Mitmachgeschichten, mit Liedern oder Gedichten und einfachen Klanginstrumenten erleichtern und so zwischen den einzelnen Märchen wieder ihre Aufmerksamkeit stärken? Anhand von Märchen, die für jüngere Kinder geeignet sind, üben wir uns im freien und textgetreuen Erzählen. Dieses Seminar richtet sich an alle, die im pädagogischen Bereich arbeiten: Erzieher/innen, Grundschullehrer/innen, Spielkreisleiter/ innen, Tagesmütter und natürlich auch an alle interessierten Eltern und Großeltern.
Bitte Buntstifte und weißes DIN-A4 Papier mitbringen. Seminar für Einsteiger und Fortgeschrittene

Teilnehmer: maximal 12
Seminargebühr: 110,- € / Mitglieder 90,- €
Veranstaltungsort:
Allerleirauh e.V.
Rosenstraße 36
70182 Stuttgart

Info: Petra Horter, Handy: 0175 738 9952, Mail: phorter@gmx.de, www.petra-horter.de
Verbindliche Anmeldung mit Formular erforderlich bis 1. Oktober 2020 bei Monika Ley, Mandarinenweg 10, 70619 Stuttgart

Dies ist eine Veranstaltung des Stuttgarter Märchenkreises e.V.
Weitere Veranstaltungstermine des Stuttgarter Märchenkreises e.V. siehe unter: www.maerchenkreis.de

Seminar Stuttgarter Märchenkreis e.V. Samstag, 27. Oktober 2018, 14.00 - 19.00 Uhr
Die Archetypenlehre nach C.G. Jung und ihre Entsprechung in den Zaubermärchen
Seminar mit Petra Horter, Heilpraktikerin, Märchenerzählerin der EMG Welche Aspekte des Weiblichen, der Großen Mutter, und des Männlichen, des Weisen Alten begegnen uns in den klassischen Zaubermärchen? Anhand konkreter Märchen wollen wir die Qualitäten einiger Aspekte und die Grundlagen der Archetypenlehre erarbeiten und uns so einem tieferen Verständnis für die Märchenhelden annähern.

Teilnehmer: maximal 12
Zeit: 14.00 - 19.00 Uhr
Gebühr: 110, - € / 90,- € für Mitglieder
Veranstaltungsort:
Kindertagesstätte Allerleirauh e.V.
Rosenstraße 36
70182 Stuttgart

Info: Petra Horter, Handy: 0175 738 9952, Mail: phorter@gmx.de,www.petra-horter.de
Verbindliche Anmeldung mit Formular erforderlich bis 1. Oktober 2020
bei Monika Ley, Mandarinenweg 10, 70619 Stuttgart

Dies ist eine Veranstaltung des Stuttgarter Märchenkreises e.V.
Weitere Veranstaltungstermine des Stuttgarter Märchenkreises e.V. siehe unter: www.maerchenkreis.de